23.02.2015

You were mine - Unvergessen von Abbi Glinese

Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 08. Dez. 2014
Seiten: 272
ISBN13: 978-3492306218
Preis: € 8,99 [D]

Leseprobe: KLICK




Im 9. Teil der Rosemary Reihe geht es um Trip und Bethy.
Nach langer Abwesenheit ist Trip zurück in Rosemary Beach . Und dort läuft er auch gleich seiner großen Liebe Bethy über den Weg, der er eigentlich aus dem Weg gehen wollte. Doch gewisse Umstände zwingen ihn, genau das Gegenteil davon zu tun. Denn Bethy musste einen schweren Schicksalsschlag verkraften und ist darüber noch nicht wirklich hinweg, weshalb es Tripp zu seiner Aufgabe macht, Bethy überall hin zu folgen um sicher zu gehen, dass ihr nichts zustößt. Allerdings stößt Tripp bei Bethy nur auf Ablehnung und das bricht ihm das Herz. Er überlegt Rosemary Beach erneut den Rücken zu kehren, doch dies scheint ihm unmöglich, solange es Bethy so schlecht geht.

Wieder einmal bin ich begeistert von der Autorin. Wir treffen auch in diesem Band auf alte Bekannte von Rosemary Beach und erfahren so, wie es in deren Leben so weiter geht. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig, so dass man beim Lesen nur so durch das Buch hindurch gleitet.  Auch dieses Mal viel es mir schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Becky und Trip werden sehr authentisch dargestellt, ebenso wie die anderen Charaktere und man muss sie einfach ins Herz schließen. Die Story ist wieder sehr emotionsgeladen, traurig mit einem guten Schuss prickelnder Erotik und der großen Liebe. Ein herrlich abgerundeter Roman. 

Ich freue mich auf jeden Fall auf jedes weitere Werk aus der Feder der Autorin und ich hoffe, dass wir auch in Zukunft noch viel über die Leute in Rosemary Beachzu lesen bekommen.

Meine Bewertung:
 

1 Kommentar:

  1. Hey!
    Die buchtipps sind echt (meistens) gut. Ich habe mittlerweile so viele Bücher Zuhause, dass ich mir ein externen lager gemietet habe, mit Bücherregalen. Irgendwann möchte ich mal ein großes Haus mit einer Bibliothek haben. Ich hab mal gelesen, dass man Menschen nach ihren Büchern beurteilen kann. Also eigentlich ist das gar nicht mal so dumm, die Idee. Beweise gibts ja.
    Dass ich Krimis mag, legt offen, dass ich einen Hang zur Dramatik besitze und mich im RL manchmal langweile. Ich suche Spannung und Action. Kann ja sein! Jedenfalls, wenn es euch auch so geht, dann schaut doch mal bei der MyBox Lagervermietung - Hier klicken und schon habt ihr auch eure erste kleine Bibliothek.
    Jetzt mache ich mir einen Tee und fange mein neuestes Buch an: Jojo Moyes - Ein Bild von dir!

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen