25.11.2014

Geplauder (79)

Ihr Lieben, ich weiß, diesen Monat habe ich noch nicht wirklich etwas von mir hören lassen. Was aber daran liegt, dass ich zur Zeit wirklich wenig Zeit zum lesen finde. Außerdem sind auch sehr wenig neue Bücher bei mir in den letzten Wochen eingetroffen. Ich habe ja auch eigentlich noch mehr als genug im Regal stehen, die alle erst mal gelesen werden müssten.
Drei Bücher habe es dann aber doch noch zu mir geschafft:

http://www.amazon.de/Vampire-andere-Katastrophen-Lynsay-Sands/dp/3802584678/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1416899413&sr=8-1
Anfang des Monats habe ich mal wieder zu einem Buch der Argeneau Reihe von Lynsay Sands gegriffen und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich mir gleich den Nachfolger bestellt. Allerdings bin ich noch nicht dazu gekommen, dieses Buch zu lesen.

http://www.amazon.de/Eine-himmlische-Begegnung-Guillaume-Musso-ebook/dp/B00GZL7BHI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1416899440&sr=8-1&keywords=eine+himmlische+begegnung

http://www.amazon.de/Versehentlich-verliebt-Roman-Adriana-Popescu/dp/3492306365/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1416899461&sr=8-1

Diese beiden tollen Bücher hat mir der Piper Verlag zur Verfügung gestellt und sie passen beiden einfach herlich in diese Jahreszeit. Der Musso ist dann auch sogleich in meine Leselotte gehüpft und ich hoffe wirklich sehr, dass es nicht wieder Wochen dauert, bis ich ihn durchgelesen habe.

****************************************************************
Da der Novemeber sich ja langsam dem Ende zuneigt und Weihnachten schon nicht mehr weit ist, werde ich mich we jedes Jahr mit diversen Büchern zum Thema Weihnachten in Weihnachtliche Stimmung versetzen lassen.
Auch habe ich mir einen Krimiadventskalender bestellt, der aus 24 Karten in Christbaumkugel-Form besteht und der mich vom 1. bis 24. Dezember mit einem Krimi in Atem halten wird.
Und so sieht er aus:

http://www.amazon.de/gp/product/3869134526?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o01_s00

Außerdem habe ich vor, mir dieses tolle Buch auf meinen Kindle zu laden

http://www.amazon.de/dp/B00GT9EOFS/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_img?_encoding=UTF8&colid=3AY837DQSETQ5&coliid=I234SPHEXHU5JQ
und an jedem Adventssonntag mir etwas ruhe am Nachmittag zu gönnen, mit einer schönen Tasse und Tee und ein paar selbstgebackenen Keksen und eine Geschichte daraus zu lesen.

Außerdem habe ich vor, noch diesen tollen Bücher in der Adventszeit zu lesen:

Andrews, Mary Kay: Winterfunkeln
Morgan, Sarah: Winterzauber wider Willen

Wie handhabt ihr das denn so zur Weihnachtszeit? Lest ihr da auch Bücher, die zur Weihnachtszeit spielen um euch in Weihnachtsstimmung zu bringen? Oder habt ihr an den Adventssonntagen gewisse Rituale? Oder besitzt ihr auch einen Literaturadventskalender und wen ja welchen? Würde mich wirklich interessieren, also hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar wenn ihr mögt.

So, dass war es nun erst mal wieder von meiner Seite.

1 Kommentar:

  1. Bei mir gibt es keinen buchigen Adventskalender. Aber ich mache auch in diesem Jahr wieder bei Arianas Adventslesen mit und lese in der Zeit etwas Weihnachtliches und vielleicht sogar Märchen, worüber ich an den Adventssonntagen dann im Rahmen der Aktion schreibe. Ich mag solche gemeinsam genossenen Momente.

    AntwortenLöschen