02.10.2014

Einfach unvergesslich von Rowan Coleman

http://www.amazon.de/Einfach-unvergesslich-Roman-Rowan-Coleman/dp/3492060013/ref=sr_1_sc_1?s=books&ie=UTF8&qid=1412255484&sr=1-1-spell&keywords=einfach+unvergesllich
Format: Broschiert
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 11. Aug. 2014
Seiten: 416
ISBN13: 978-3492060011
Preis: € 14,99 [D]

Leseprobe: KLICK




Als Claire die Diagnose Alzheimerdemenz erhält ist sie gerade mal Anfang 40.Sie muss ihren Job als Lehrerin, den sie über alles geliebt hat, aufgeben und auch Auto fahren darf sie nicht mehr. Sie vergisst nach und nach ihren Mann, den Namen ihrer Tochter und wie sie vom Bäcker um die Ecke wieder nach Hause findet. Greg, Clairs Ehemann leidet am meisten unter der ganzen Situation, da sie ihn als aller erstes vergisst, da sie erst ein Jahr verheiratet sind. Sie fühlt sich unwohl in seiner Gegenwart und möchte eigentlich nur, dass er aus ihrem Leben verschwindet. Deshalb schenkt er ihr ein Buch, in dem sie ihre ganzen Erlebnisse, an die sie sich noch erinnert eintragen kann und auch alle Mitglieder der Familie schreiben das ein oder andere, an das es sich zu erinnern lohnt,  in dieses Buch hinein. Da man Claire kaum noch alleine lassen kann, zieht ihre Mutter bei ihr ein, um sich um Claire und ihre kleine Tochter Ester zu kümmern.

Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Claire oder Caitlin, ihrer 20jährigen Tochter erzählt. Außerdem werden an jedem Ende eines Kapitels noch Erinnerungen aus dem Erinnerungstagebuch von Claire eingestreut. Die Geschichte ist wirklich sehr traurig und bewegend, da Claire einfach viel zu jung ist um sich jetzt schon aus dem Leben zu verabschieden. Man spürt als Leser hautnah, wie sehr Claire und ihre Familie unter der ganzen Situation leiden und ich war das ein oder andere Mal den Tränen sehr nah. Trotzdem bleibt Claire bei der ganzen Situation noch sehr humorvoll und bringt einen so auch zum Schmunzeln. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ich bin wirklich schon sehr gespannt auf weitere Werke der Autorin und hoffe sehr, das mich auch ihr nächstes Buch wieder so in seinen Bann ziehen und begeistern wird.

Abschließend bleibt mir eigentlich nicht mehr viel zu sagen, außer dass ihr dieses Buch unbedingt selber lesen solltet.

Meine Bewertung:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen