06.06.2014

Land in Sicht von Kristine Steffan

http://www.amazon.de/Land-Sicht-Roman-Kristina-Steffan/dp/3453357787/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1402044339&sr=8-1&keywords=land+in+sicht
Format: Taschenbuch
Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 12. Mai 2014
Seiten: 336
ISBN13: 978-3453357785
Preis: € 8,99 [D]

Leseprobe: KLICK




Lottas Oma ist verstorben und vermacht ihr und ihrer Schwester Lea in ihrem Testament ihr Haus. Allerdings gibt es eine Bedingung. Die beiden Schwestern müssen ein Jahr lang zusammen in diesem Haus leben. Das wäre ja normalerweise nicht so schlimm, doch die beiden Schwestern könnten unterschiedlicher nicht sein und bei jedem Zusammentreffen bekommen die beiden sich mächtig in die Haare. Doch Lotta möchte das Haus auf gar keinen Fall verlieren, da sie damit ganz viele Kindheitserinnerungen verbindet, weshalb sie sich auf das „Experiment“ einlässt. Doch bevor sie überhaupt in das Haus einziehen können, musses erst mal von Grund auf  neu renoviert werden. Und natürlich kommt es bei der Planung wieder zu Unstimmigkeiten zwischen den Geschwistern. Und dann verliebt Lotta auch noch ihr neuer Nachbar, der von allen nur „der Graf“ genannt wird. Allerdings hat ihr Ex-Freund damals so sehr das Herz gebrochen, dass sie nun keinem Mann mehr vertrauen kann, hinzu kommt, das der Graf ein Geheimnis zu haben scheint. Wird Lotta den Mut finden, sich auf „den Grafen“ einzulassen und wird sie am Ende mit ihrer Schwester Lea in das Haus ihrer Großmutter einziehen oder ist das ganze „Experiment“ zum scheitern verurteilt?

Die Charaktere des Buches sind sehr glaubhaft dargestellt und sie waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Der Schreibstil der Autorin ist wieder sehr leicht und locker und das ganze Buch, geschildert aus der Ich-Perspektive, ist sehr humorvoll geschrieben und hat mir den einen oder anderen Lacher entlockt. Von der ersten Seite an hat es die Autorin geschafft, mich in die Geschichte hinein zu ziehen und ich musste einfach immer weiterlesen.
Die Geschichte hat Höhen und Tiefen und es ist wie im richtigen Leben nicht immer „Friede, Freude, Sonnenschein“. Natürlich kommt auch die Romantik nicht zu kurz, wobei sich auch die Liebesgeschichte genau im richtigen Tempo entwickelt, wie im wahren Leben.

Auch wenn ich den ersten Roman der Autorin *Klick*  noch ein kleines bisschen besser und lustiger fand, kann ich „Land in Sicht“ auf jeden Fall weiter empfehlen, da mich auch dieser Roman der Autorin sehr gut unterhalten hat. Tolle Lektüre für einen Sonnentag aufm Balkon.

Meine Bewertung:



Und nun möchte ich noch kurz etwas zu der Kurzgeschichte der Autorin mit dem Titel „Meer in Sicht“ sagen, die nur in E-Boook-Format erschienen ist.

http://www.amazon.de/Meer-Sicht-Erz%C3%A4hlung-Kristina-Steffan-ebook/dp/B00J8GHTSS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1402044748&sr=8-1&keywords=meer+in+sichtFormat: E-Book

Verlag: Diana
Erscheinungsdatum: 21. April 2014
Seiten: 72
Preis: € 0,99 [D]






Hannah erhält die Diagnose Burn-out. Da sie dem ständigen Druck durch Überstunden bei der Arbeit und dem ständigen Konkurrenzkampf mit ihren Kollegen nicht mehr stand  Also gönnt sie sich eine Auszeit am Meer um dort einmal richtig auszuspannen, indem sie Yoga ausprobiert und das stricken anfängt. Doch als sie sieht, was für ein Haus sie da gemietet hat, ist erst mal von Erholung keine Spur und ihre Stimmung sinkt auf den absoluten Tiefpunkt. Dann lernt sie aber ihren Nachbarn kennen und auf einmal ändert sich ihre Stimmung schlagartig…

Auch diese Kurzgeschichte von Kristina Steffan ist wieder sehr humorvoll und flüssig geschrieben. Ich habe mich beim lesen sofort ans Meer versetzt gefühlt. Ich habe die Vögel zwitschern, den Wind rauschen hören, die Blumen riechen und die Sonne auf meiner Haut spüren können. Ich habe mich so wohl gefühlt in dieser Geschichte, die mich glücklich gemacht und mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Mir fiel es schwer, daraus wieder aufzutauchen. Gerne hätte ich noch weiter gelesen und mehr mit Hannah erlebt.
Absolute Leseempfehlung für diese tolle Kurzgeschichte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen