28.02.2014

Twisted Perfection - Ersehnt von Abbi Glines

http://www.amazon.de/Twisted-Perfection-Ersehnt-Roman-Perfection-Reihe/dp/3492304826/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1393571407&sr=8-1&keywords=twisted+perfection
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 20. Jan. 14
Seiten: 304
ISBN13: 978-3492304825
Preis: € 8,99 [D]

Leseprobe: KLICK




Endlich kehren wir zurück zu den lieb gewonnen Charakteren in Rosemary Beach.
Auch wenn die Hauptcharaktere dieses Mal Woods und Della sind.
Über Woods hat man schon ziemlich viel in den Büchern von „Rush of Love“ erfahren. Er arbeitet als Manager im Country Club von Rosemary Beach, ist gut aussehend und wohl habend. Irgendwann möchte er ganz gerne in die Fußstapfen seines Vaters treten und den Club leiten. Doch daran ist die Bedingung geknüpft, eine Frau zu heiraten, die er gar nicht liebt. Doch für seine Kariere ist Woods bereit, diesen Schritt zu gehen. Als dann allerdings Della in sein Leben tritt, scheint sie alles auf den Kopf zu stellen.

Della ist schreckliches widerfahren in ihrem Leben, was genau, lest ihr am besten selbst.
Sie will nun endlich anfangen zu leben und begibt sich auf einen Road Trip quer durchs Land.
Dabei trifft sie auf Woods, mit dem sie eine Nacht zusammen verbringt. Am nächsten Tag macht sich Della wieder auf die Reise. Doch die beiden können diese Nacht einfach nicht vergessen. Nach einigen Monaten begegnen sie sich durch Zufall wieder und fühlen sich sofort wieder sehr stark zueinander hingezogen, allerdings ist Woods so gut wie verlobt und auch Della hat ihre Geheimnisse. Werden die beiden diese Hürden trotzdem überwinden können oder wird ihrem Glück immer etwas im Weg stehen?

Der Einstieg in das Buch ist mir wieder richtig leicht gefallen, ich liebe den Schreibstil der Autorin. Wie auch bei ihren anderen Büchern, schildert sie die Geschichte abwechselnd aus Dellas und dann wieder aus Woods Sichtweise. Die Seiten flogen nur so dahin und ich wollte einfach nur wissen, wie die Geschichte rund um Della und Woods weiter geht. Langeweile kam beim lesen absolut nicht auf.
Ich habe mich sehr schnell in die Protagonisten einfühlen können und habe mit ihnen mitgelitten aber auch mit gelacht und mich für sie gefreut.
Auch die Erotikszenen kamen hier nicht zu kurz und es gab den ein oder anderen prickelnden Moment, was die Geschichte sehr gut abrundete.

Was mir sehr gefallen hat war, dass man auch die anderen Charaktere aus „Rush of Love“ am Rande wieder getroffen hat. Ich habe mich schon richtig zu Hause gefühlt in Rosemary Beach.

Mein Vorteil war, das ich dieses Buch erst gelesen hatte, nachdem der zweite Teil schon erschienen war und so konnte ich direkt weiter lesen, wie es rund um Della und Woods weiter geht, ich weiß nämlich nicht wie ich das warten auf den zweiten Teil hätte aushalten können.

Abschließend kann ich mich eigentlich nur wiederholen, ich liebe die Bücher von Abbi Glines und kann nur jedem empfehlen, sie zu lesen. Mich hat „Twisted Pefection“ vollkommen überzeugt.

Meine Bewertung:
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen