20.12.2013

Geplauder (57)

Diese Woche war ziemlich hart für mich, da ich mich trotz heftiger Erkältung durch den ganz normalen Arbeitsalltag gequällt habe.
Ich bin jetzt wirklich froh, das nun endlich Freitag ist. Allerdings steht heute noch die große Weihnachtsfeier mit meinen Kollegen an, aber danach freue ich mich auf zwei Wochen frei. Und hoffentlich ein paar entspannte Feiertage.

DieseWoche sind noch ein paar Bücher bei mir eingetroffen, wobei es sich dabei eigentlich nur um E-Books handelt:

http://www.amazon.de/Weihnachten-auf-dem-Lande-Roman-ebook/dp/B00F9LNT0I/ref=tmm_kin_title_0?ie=UTF8&qid=1387370522&sr=8-1


http://www.amazon.de/Ernas-kleines-Weihnachtswunder-andere-Geschichten-ebook/dp/B00GX80FY4/ref=sr_1_14?ie=UTF8&qid=1387370723&sr=8-14&keywords=erna+weihnachten


http://www.amazon.de/Verdammt-er-liebt-mich-Roman-ebook/dp/B00EZ5X6IE/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1387371087&sr=1-1&keywords=verdammt+er+liebt+mich


http://www.amazon.de/Ein-Geschenk-von-Tiffany-Roman-ebook/dp/B008L47YSI/ref=sr_1_1_bnp_1_kin?ie=UTF8&qid=1387522731&sr=8-1&keywords=ein+geschenk+von+tiffany

**************************************************************

Nun sind es nur noch 4 Tage bis Weihnachten. Ein paar Dinge gibt es noch vorzubereiten und dann freue ich mich darauf, Weihnachten mit meinen Lieben zu genießen.
Ich möchte euch an dieser Stelle schon mal einen schönen vierten Advent wünschen.


Und dann wünsche ich euch natürlich schöne, ruhige und besinnliche Feiertage.


Euer Bücherwurm

19.12.2013

Eine wundersame Weihnachtsreise von Corina Bomann

http://www.amazon.de/Eine-wundersame-Weihnachtsreise-Corina-Bomann/dp/3547711916/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1387450424&sr=8-1&keywords=eine+wundersame+weihnachtsreise
Format: Hardcover
Erscheinungsdatum: 11. Okt. 2013
Seiten: 240
ISBN13: 978-3547711912
Preis: € 14,00 [D]

Leseprobe: KLICK




Anna ist Studentin in Leipzig und verdient sich ein paar Euros nebenher, indem sie Frau Hallmann, einer älteren Damen beim einkaufen und im Haushalt etwas unter die Arme greift.
Dieses Geld nimmt Anna meistens dafür um über Weihnachten zu verreisen, denn sie ist ein richtiger Weihnachtsmuffel. Ihre beste Freundin Paula hat Anna schon den Spitznamen „Grinch“ verpasst.
Als Anna in diesem Jahr eine E-Mail von ihrem kleinen Bruder erhält, mit der Bitte, das Weihnachtsfest mit ihm und der Familie zu verbringen, sagt Anna zu ihrer eigenen Überraschung zu.
Allerdings entpuppt sich der Weg nach Berlin zu ihrer Familie als wahre Odyssee. es scheint alles schief zu gehen, was schief gehen kann, wobei alles damit anfängt, dass Anna im Zug nach Berlin einschläft und erst in Binz wieder erwacht. Doch wird es Anna am Ende doch noch gelingen rechzeitig zum Weihnachtfest bei ihrer Familie zu sein?

Die Autorin hat es geschafft, mich mit ihrem Roman „Eine wundersame Weihnachtsreise“ zu verzaubern. Der Schreibstil ist sehr locker und flüssig und es hat Spaß gemacht diese Geschichte zu lesen, da sie einen berührt, bewegt  und gleichzeitig auch unterhält. Zwar übergeht die Autorin das eigentliche Weihnachtsfest, doch das ist es auch eigentlich nicht, was im Mittelpunkt steht. Es geht eher um die Liebe zu den Menschen, die einem am nächsten stehen, es geht um Selbstfindung, um Verständnis und Akzeptanz.

Insgesamt eine spannende und kurzweilige und überhaupt nicht kitschige Weihnachtgeschichte, die mir sehr zugesagt hat und ich nur allen weiter empfehlen kann, die etwas Weihnachtsstimmung in Ihr Herz lassen wollen.

Meine Meinung:
 


18.12.2013

Bücher 2014

Auch dieses Jahr möchte ich euch gerne die Bücher vorstellen, auf die ich mich 2014 besonders freue:


Januar 2014:
Kinsella, Sophie: DasHochzeitsversprechen                            
Glines, Abbi: TwistedPerfection – Ersehnt                                  
Klein, Kerstin: Knalltüten                                                    

Februar 2014:

März 2014:
Hastrup, Julie: Todessommer 

April 2014:
Popescu, Adriana: Lieblingsgefühle 
Jackson, Lisa: T Tödliche Spur 
Phillips, Carly: Liebeauf den ersten Kuss

Mai 2014:
Ahern, Cecelia: DerGhostwriter
Engelmann, Gabriella: Sommerwind
Andrews, Mary Kay: Sommerim Herzen
Stefan, Kristina: Landin Sicht
Evanovich, Janet: Mit High Heels und Handschellen

Juni 2014:
Gier, Kerstin: Silber– Das zweite Buch der Träume
Moyes, Jojo: Weitweg und ganz nah
Evanovich, Janet: KussHawaii

Juli 2014:
Drews, Christine: Phönixkinder

August 2014:
Musso, Guillaume: Eine himmlische Begegnung

16.12.2013

Merry Ex-Mas - Schöne Bescherung von Sheila Roberts

http://www.amazon.de/Merry-Ex-Mas-Bescherung-Sheila-Roberts/dp/3862788369/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386770760&sr=8-1&keywords=merry+ex-mas
Format: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: November 2013
Seiten: 299
ISBN13: 978-3862788361
Preis: € 8,99 [D]

Leseprobe: KLICK

 


Ella, Cass und Charly wohnen alle in dem kleinen verschneiten Städtchen namens Icicle Falls.
Und alle drei haben eins gemeinsam, nämlich die Probleme mit ihren Ex-Männern.

Nachdem sich Ella von ihrem untreuen Ehemann Jake hat scheiden lassen, muss sie nun nach der Scheidung immer noch mit ihm unter einem Dach leben. Denn für eine neue Wohnung benötigt sie das Geld vom Hausverkauf. Allerdings lässt sich das Haus nicht so einfach verkaufen und dafür gibt Ella natürlich dem smarten Countrysänger Jake die Schuld. Würde er einfach mehr Ordnung im Haus halten, davon ist Ella überzeugt, würde sich dieses auch viel besser verkaufen lassen. Doch möchte Jake das Haus überhaupt verkaufen und was ist wirklich dran an der Fremdgehgeschichte?

Währenddessen hat sich Cass Tochter verlobt und wünscht sich eine Weihnachtshochzeit. Natürlich soll auch ihr Vater mit der neuen Freundin mit von der Partie sein. Allerdings scheint es in der ganzen Stadt kein Zimmer mehr für die beiden zu geben und Cass bleibt nichts anderes übrig als ihren Ex-Mann zusammen mit seiner Freundin während der Zeit bei sich im Haus einzuquartieren. Na wenn da mal nicht das Chaos vorprogrammiert ist.

Nach dem durchbrennen ihres Mannes mit ihrer Empfangsdame ziemlich hat Charly ziemlich viel in ihrem Restaurant zu tun. Doch auf einmal steht ihr Ex-Mann Richard wieder vor der Tür und möchte Charly wieder zurück. Doch kann Charly ihm dieses Mal wirklich vertrauen?

Lange ist es her, dass ich ein Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen hatte.  Aber dieses Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen verschlungen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, so dass man rasch durch die Seiten gleitet. Auch wenn ich gestehen muss, dass ich anfangs etwas Schwierigkeiten hatte den Überblick über die vielen einzelnen Personen zu behalten. Aber am Ende war mir jeder einzelne Charakter ans Herz gewachsen.
Ich würde auch gerne in Zukunft noch etwas über die drei Power Frauen lesen und wer weiß vielleicht gibt es demnächst eine Fortsetzung, möglich wäre es, da noch nicht jede Frau ihr Happy End bekommen hat.

Ein tolles Buch für die Vorweihnachtszeit, auch wenn Weihnachten eigentlich nur eine Nebenrolle gespielt hat. Natürlich kann man bei „Merry Ex-Mas“ keine anspruchsvolle Literatur erwarten, aber das habe ich auch nicht. Ich habe mich mit dem Roman sehr wohl und gut unterhalten gefühlt und konnte wunderbar abschalten und den eigenen Weihnachtsstress für ein paar Stunden vergessen.


Meine Bewertung:

13.12.2013

Geplauder (56)

Mit großen Schritten geht es nun auf Weihnachten zu. Habt ihr schon alle Geschenke für eure Lieben zusammen? Also ich seid gestern schon. Und darüber bin ich auch sehr froh. Ich muss gestehen, das ich bisher noch gar nicht in Weihnachtsstimmung bin. Irgendwie hat es bisher auch keins der Weihnachtsbücher geschafft, mich so richtig in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Vielleicht kommt das auch daher, dass ich mit Termin bis Weihnachten nur so zugepackt bin und gar keine Zeit habe mal richtig zu entspannen.
Deshalb habe ich diese Woche gedacht, ich tue mir mal was gutes und bestelle mir zwei schöne Weihnachtsfilme. Erst konnte ich mich bei der großen Auswahl gar nicht entscheiden. Nachdem ich mich durch etliche Rezensionen gelesen habe sind es jetzt diese beiden Filme geworden:

http://www.amazon.de/Wunder-einer-Winternacht-Die-Weihnachtsgeschichte/dp/B002LM3I8G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386842530&sr=8-1&keywords=wunder+einer+winternacht

http://www.amazon.de/Wunder-Manhattan-Lord-Richard-Attenborough/dp/B0000C4LZB/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386842291&sr=8-1&keywords=wunder+von+manhattan

Wobei ich sagen muss, das ich "Wunder einer Winternacht" letztes Jahr schon gelesen habe und ich nun gespannt bin, ob mich der Film genauso begeistern wird. Ich hoffe wirklich sehr, das ich demnächst Zeit finden werde um diese beiden Filme zu gucken und sie meine Erwartungen - nämlich mich richtig schön in Weihnachtsstimmun zu versetzen- auch erfüllen werden.


Dann ist diese Woche noch ein Buch bei mir eingetroffen:

http://www.amazon.de/Vipernbrut-Thriller-Lisa-Jackson/dp/3426513374/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386842895&sr=8-1&keywords=vipernbrut
Für dieses Buch bedanke ich mich recht herzlich beim Knaur Verlag.

Und jetzt wünsche ich euch allen, ein schönes Wochenende und einen gemütlichen, besinnlichen und ruhigen 3. Advent.


11.12.2013

Kannst du mir verzeihen? von Sarah Harvey

http://www.amazon.de/Kannst-du-mir-verzeihen-Roman/dp/349230205X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386328442&sr=8-1&keywords=kannst+du+mir+verzeihen
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 15. Okt. 13
Seiten: 320
ISBN13: 978-3492302050
Preis: € 9,99 [D]

Leseprobe: KLICK




Seid sechs Jahren sind Hanny und Bastian ein paar, doch dann erwischt Hanny Bastian mit einer anderen Frau und schmeißt ihn kurzerhand hochkant aus ihrem Haus.
Ab da an setzt Hanny fast keinen einzigen Fuß mehr vor die Tür und verbarrikadiert sich in ihrem Haus. Es ist kurz vor Weihnachten und auch diesem Jahr bekommt Hanny von Bastian einen Adventskalender. Jeden Morgen liegt ein neues Paket vor der Tür, dessen Inhalt Hanny an die guten Zeiten in Ihrer Beziehung erinnern soll. Mit diesen Geschkenen möchte Bastian sie um Verzeihung bitten. Doch kann Hanny ihm verzeihen?

Zuerst einmal möchte ich auf dieses wunderschöne Cover eingehen. Als ich das nämlich gesehen habe, habe ich sofort in das Buch verliebt ohne den Inhalt zu kennen. Dieser süße kleine Welpe, der aus einem Geschenkkarton guckt und einen mit großen süßen Augen anschaut. Einfach bezaubernd. Vor allem passt das Cover super zum Inhalt, den auch dort taucht ein kleiner Welpe auf, den ich genau so vor Augen hatte, wie er vorne abgebildet ist.

Das Buch ist in 24 Kapitel unterteilt, für jeden Kalendertag im Dezember und Geschenk ein Kapitel. Wer möchte, könnte dieses Buch auch gut als Adventskalender nehmen und jeden Tag nur ein Kapitel lesen. Ich hätte mich allerdings sehr schwer damit getan, weil ich unbedingt wissen wollte, was für en Geschenk Hanny als nächstes erhält.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und man gleitet nur so durch die Seiten dahin. Ich habe sehr mit Hanny mitgelitten und gefiebert, da sie wirklich sehr sympathisch und glaubhaft rüber kam. Auch die anderen Charaktere, ihre Freunde und Familie haben mich überzeugen können, denn sie haben das gewisse etwas mit in die Geschichte gebracht und mir das ein oder andere Lächeln und manchmal sogar Lachen auf die Lippen gezaubert.

Wenn man das Buch so sieht, kann man sich eigentlich auch schon denken, in was für eine Richtung dieser Roman geht und das es zu 99 % ein Happy-End geben wird. Aber das hat mich absolut nicht gestört. Im Gegenteil, am Ende war ich ziemlich gerührt und hatte auch ein paar Tränchen in den Augen und dann habe ich das Buch mit einem zufrieden seufzen zugeklappt.

Ich hatte sehr viel Spaß beim lesen und für mich war es das perfekte Buch für die Vorweihnachtszeit.

Meine Bewertung:
 

09.12.2013

Little lies - Vollkommen vertraut von Abbi Glines

http://www.amazon.de/Little-Lies-Vollkommen-vertraut-Little-Reihe/dp/3492304400/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1386157727&sr=8-1&keywords=little+lies
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 12. Nov. 13
Seiten: 304
ISBN13: 978-3492304405
Preis: € 8,99 [D]

Leseprobe: KLICK




Nachdem in letzten Band Ashton Sawyer verlassen hat um mit seinem Bruder Beau zusammenzukommen, steht Sawyer nun alleine da und ist am Boden zerstört. Da er so unglücklich ist, trinkt er viel und prügelt sich ständig mit anderen. Der sanfte und nette Sawyer ist verschwunden und einem viel härteren von Hass zerfressenden Sawyer Platz gemacht.
Als Ashtons Cousine dann auf der Bildfläche auftaucht, die sich von einem Mauerblümchen zu einem sexy Vamp verwandelt hat, sieht Sawyer in ihr eine willkommene Abwechslung. Und da Lana schon immer in Sawyer verliebt war, ergreift sie sie Chance die sich ihr da bietet, obwohl ihr sehr wohl bewusst ist, das Sawyer nur sein Spiel mit ihr treibt. Allerdings lassen sich Gefühle nicht einfach abschalten und das bekommt auch Lana auf unangenehme Weise zu spüren …

Band zwei schließt nahtlos an den ersten Teil an. Auch hier sind die Kapitel wieder schön kurz gehalten und in einer kleinen Wolke über den Kapiteln steht der Name des jeweiligen Charakters, aus dessen Sicht gerade erzählt wird. Das Buch wird größtenteils aus der Ich-Perspektive und der Vergangenheit erzählt. Der Schreibstil ist sehr locker und leicht gehalten.
Das Ende ist abgeschlossen und ich für meinen Teil dachte, dass es dabei bleiben würde, allerdings habe ich jetzt gelesen, das die Autorin an einem dritten Teil arbeitet. Na, ich lasse mich überraschen, was da wohl noch kommen mag.

Abschließend kann ich nur sagen, dass dies eine lockere Liebesgeschichte ist, die von Jugendlichen handelt, die einen tollen Sommer zusammen erleben von Jugendlichen.
Und auch wenn das Buch ziemlich kitschig ist, habe ich mich insgesamt gut unterhalten gefühlt.

Meine Bewertung: