28.06.2013

Pantoffel oder Held von Jana Voosen

Format: Kindle E-Book
Verlag: Heyene
Erscheinungsdatum: 10. Juni 2013
Seiten: 353
ISBN13: 978-3453410138
Preis Taschenbuch: € 8,99 [D]
Preis E-book: € 7,99 [D]

Leseprobe: KLICK



Franzi, Mitte dreißig arbeitet bei einer Werbeagentur, bei der sie durch ein Projekt die Partnerbörse „DreamTeam“ kennenlernt. Diese Partnerbörse möchte sich von den anderen unterscheiden, indem sie zusätzlich zu den psychologischen und sozialen Tests auch noch gentechnisch-biologische Analysen durchführen. Stimmen beide Partner übereinander, können sie eine Kompatibilität von max. 100 % erreichen. Dies wird für bereits bestehende Paare angeboten, so wie in eine Datenbank eingepflegt, so das dort dann nach dem „perfekten“ Partner gesucht werden kann.
Franzi, die seid drei Jahren glücklich mit Fabian liiert ist, lässt sich von ihrem Chef zu diesem Test überreden und das Ergebnis ist niederschmetternd. War sie sich doch so sicher, das sie und Fabian das perfekte Paar wären. Als Fabian ihr dann auch noch von seinen Seitensprüngen beichtet, ist für Franzi Schluss und sie begibt sich mit Hilfe von „DreamTeam“ auf die Suche nach ihrem Mr. Right…

Das Buch wird aus Franzis Sichtweise in der Ich-Erzählform erzählt. Als Leser begleitet man Franzi auf der Suche nach ihrem perfekten Lebenspartner. Dabei erlebt sie so einiges, was mich ziemlich oft zum lachen gebracht hat.

Wie ich das auch schon durch andere Bücher der Autorin kennen gelernt habe, ist der Schreibstil wieder sehr flüssig und man gleitet nur so durch die Seiten. Ich habe mich absolut in der Geschichte verloren und sehr mit Franzi mitgelitten oder gelacht.
Auch habe ich  mich sehr gut unterhalten gefüllt und freue mich schon jetzt sehr auf den nächsten Roman von Jana Voosen.

„Pantoffel oder Held“ kann ich allen weiter empfehlen, die einfach mal aufm Balkon, Sofa oder am Strand entspannen, lachen und abschalten möchten.

Meine Bewertung:
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen