22.02.2013

Auf ein Neues von Carly Phillips


Format: E-Book
Verlag: Heyene 
Erscheinungsdatum: 11.02.13 
Seiten: 320 
ISBN13: 978-3453409590 
Preis: € 7,99 [D] 
Preis der Printausgabe: 8,99
 
Leseprobe: KLICK



Nach einem schlimmen Autounfall ist die kleine Alix Vollwaise und soll nun bei dem Bruder ihres Vaters, Griffin aufwachsen. Allerdings beantragen auch die Großeltern mütterlicherseits das Sorgerecht für die kleine und das ganze artet in einem ziemlich heftigen Streit aus, in dem auch die Schwester der verstorbenen eine wichtige Rolle spielt, da sie ihre Eltern vor Gericht vertritt. Doch Griffin gewinnt den Sorgerechtsstreit allerdings muss er sehr schnell feststellen, das er es alleine mit Alix wohl nicht schaffen wird. Also springt er über seinen Schatten und bittet Chelsie, Alix Tante um ihre Hilfe. Anfangs haben die beiden extreme Schwierigkeiten miteinander klar zu kommen, doch es knistert gewaltig zwischen ihnen und für Alix versuchen sie sich zusammenzureißen. Hinzu kommt, das beide eine bewegende und prägsamme Vergangenheit hinter sich haben und sehr darunter leiden. Werden die beiden es schaffen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen und diese zu überwinden um sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen?

Die Protagonisten sind mir schnell ans Herz gewachsen, da sie sehr sympathisch und authentisch rüber kamen. Wieder einmal hat Carly Phillips es geschafft mich total zu fesseln. Es hat spaß gemacht das Buch zu lesen und es war viel zu schnell wieder vorbei. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr, denn man hat beim lesen das Gefühl, als flögen die Seiten nur so dahin. Dieses Mal hat die Autorin ein etwas ernsteres Thema aufgegriffen, als man das von ihr gewöhnt ist, doch ihr gelingt es sehr gut mit dem sensiblen Thema umzugehen.

Mir hat das Buch sehr gefallen und ich bin wieder einmal total begeistert. Ich kann die Bücher von Carly Phillips nur wärmstens weiter empfehlen.

Meine Bewertung:

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    ich habe dir ein Award verliehen.
    Schau doch mal vorbei:
    http://buchfeder.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html

    Liebe Grüße
    Brina

    AntwortenLöschen