31.01.2013

Mein Buchhighlight im Januar 2013

Ab diesem Jahr möchte ich einen neue Rubrik in meinem Blog einführen und zwar ist das "Mein Buchhighlight".
Hier stelle ich euch dann immer Ende des Monats mein Highlightbuch -welches ich in dem aktuellen Monat gelesen habe - des jeweiligen Monats vor.
Ich hoffe euch gefällt die neue Rubrik und ich kann euch dadurch meine liebsten Bücher noch näher bringen.
Und hier nun mein persönliches Buchhighlight aus dem Januar 2013:


Format: Taschenbuch 
Verlag: Knaur 
Erscheinungsdatum: 03. Dez. 12    
Seiten: 480 ISBN13: 978-3426512609  
Preis: € 8,99 [D]

Leseprobe: KLICK

Rezension: KLICK



 

Lesemonat / SUB-Zuwachs Januar 2013

Ich habe mir überlegt, da meine SUB-Liste immer länger wird, sie ab sofort nicht mehr jeden Monat in meinem Post "Lesemonat / SUB-Zuwachs" dranzuhängen.
Dafür findet ihr in meinem Blog eine neue Rubrik "SuB", wo ihr bei Intresse gucken könnt, welche Bücher bei mir noch auf dem Stapel ungelesener Bücher liegen. 


Gelesene Bücher im Januar: 
Ernst, Susanna: Deine Seele in mir 
Keller, Ivonne: Hirngespenster
Day, Sylvia: Crossfire - Versuchung 

Koschka, Anna: Naschmarkt -angefangen- 

 
Neuzugänge im Januar:

Day, Sylvia: Crossfire - Versuchung  
Higgins, Lisa: In Liebe, Rachel
Jaye, Lola: Was fehlt, bist du
Keller, Ivonne: Hirngespenster
Rothe-Liermann, Antonia: Miss Emergency: Hilfe ich bin Arzt
Meyer, Kai: Die Sturmkönige
Meyer, Deon: Dreizehn Stunden
Webber, Heather: Im Auftrag der Liebe

Mein SuB

Stapel ungelesener Bücher


A
Ahern, Cecelia: Der Ghostwriter

B
Bachmann, Lulu: Geschlechtsteilchen 
Bähr, Julia: Wer ins kalte Wasser springt, muss sich warm anziehen
Barclay, Linwood: Weil ich euch liebte
Barreau, Nicolas: Die Frau meines Lebens 
Bartsch, Carina: Kirschroter Sommer -E-Book-
Bentow, Max: Das Hexenmädchen
Berg, Ellen: Du mich auch
Bickmore, Barbara: Jenseits aller Versprechen
Bold, Emily: Klang der Gezeiten 
Bold, Emily: Auf der Suche nach Mr. Grey: "Autsch" ist ein schlechtes Safeword
Brandon, J.K.: Blutprinz  -E-Book-
von Braun, Gabriele: Sendepause
Brodie, Laura: Ich weiß, du bist hier -E-Book- 
Burgess, Gemma: Der letzte Single fängt den Mann   

C
Cabot, Meg: Bis in die Ewigkeit
Carver, Tania: Der Stalker
Carr, Robyn: Neubeginn in Virgin River -E-Book- 
Cherubim, Any: You & Me - Zwei Leben mit dir
Choi, Angela: Hello Kitty muss sterben   

Cole, Courtney: If you stay - Füreinander bestimmt 
Colemann, Rowan: High Heels & Ringelsocken 
Colemann, Rowan: Einfach unvergesslich
Condie, Ally: Cassia und Ky - Die Auswahl 

Crane, Caprice: Mit ein bisschen Glück

D
Danninger, Johanna: Nachbarschaftsverhältnis

Davidson, Mary Janice: Ganz allein zu dritt 
Day, Sylvia: Crossfire - Hingabe 
Dicker, Joel: Die Wahrheit über den Fall Harry Querbert
Dillion, Lucy: Herzensbrecher auf vier Pfoten
Dillion, Lucy: Der Prinz in meinem Märchen
Drews, Christine: Phönixkinder 

E
Etzold, Veit: Final Cut -E-Book-
Evanovich, Janet: Küss dich glücklich

F  
Feth, Monika: Der Erdbeerpflücker -E-Book-
Fischer, Kim: Im Zeichen der Jungfrau 
Fitzpatrick, Becca: Engel der Nacht -E-Book-
Fitzpatrick, Becca: Bis das Feuer die Nacht erhellt -E-Book-
Fox, Angie: Dämonen küsst man nicht 
French, Nicci: Seit er tot ist
Fulvio, Luca: Der Junge der träume schenkte -E-Book-
 
G
Galbraith, Robert: Der Ruf des Kuckucks
Geraghty, Ciara: Der Tag vor einem Jahr 
Geraghty, Ciara: Und plötzlich ist es Glück
Gercke, Martina: Holunderküsschen -E-Book-
Gercke, Martina: Liebe auf Reisen
Gibson, Rachel: Küssen hat noch nie geschadet
Gier, Kesrtin: Männer und andere Katastrophen
Gläser, Mechthild: Stadt aus Trug und Schatten
Götz, Andreas: Stirb leise, mein Engel 
Gold, Lena: Kein Händchen für alles
Gold, Robin: Die Liste der vergessenen Wünsche 
Greene, Holly: Das Glücksarmband 
Groh, Kyra: Pinguine lieben nur einmal

H
Halliday, Gemma: Spionin in High Heels 
Hancock, Ka: Tanz auf Glas
Hannah, Kristin: Wie Blüten im Wind
Harrison, Michelle: Elfenseele - Jenseits der Ferne 
Hansen, Anne: Fräulein Jensen und die Liebe 
Harvey, Sarah: Der Apfel fällt nicht weit vom Man
Harvey, Sarah: Kann ich den Umtauschen
Harvey, Sarah: Gib Pfötchen
Hastrup, Julie: Todessommer

Hauptmann, Gaby: Liebesnöter
Henry, Patti: Delphinsommer 
Higgins, Lisa: In Liebe, Rachel
Hjorth & Rosenfeldt: Der Mann, der kein Mörder war
Hepburn, Lucy: Kein Anschluss unter dieser Nummer
Hilburn, Lynda: Kismet Knight - Vampire lieben länger

Holman, Michelle: Herzkurven
Hunold-Reime, Sigrid: Schattenmorellen -E-Book-

J
Jackson, Lisa: Shiver
Jackson, Lisa: Cry
Jackson, Lisa: Angels

Jackson, Lisa: Schneewolf 
Jones, Christina: Sonne, Mond und Liebeszauber

K
Kernick, Simon: Gnadenlos
Keyes, Marian: Märchenprinz
Kinsella, Sophie: Reizende Gäste
Kinsella: Sophie: Cocktails für drei
Koomson, Dorothy: Alles für dich
Konrath, J.A.: Mr. K -E-Book-
Koppold, Katrin: Aussicht auf Sternschnuppen -E-Book- 
Kornbichler, Sabine: Die Stimme des Vergessens 
Krauleidis, Raymund: Schmoltke & Ich 


Lenz, Caroline: Dann klappt´s auch mit dem Doktor 
Liepins, Carolin: Night School - Du darfst keinem trauen -E-Book-
Lind, Hera: Gefangen in Afrika
Lubitsch, Nika: Das 5. Gebot -E-Book- 
Lynn, J.: Stay with me
 


Maaser, Eva: Das Puppenkind  
McFarlane, Mhairi: Vielleicht mag ich dich morgen
McKinlay, Deborah: Die unverhofften Zutaten des Glücks 
Mengel, Regina: Hochzeit mit Huhn  
McPartil, Anna: Was aus Liebe geschieht

McPartlin, Anna: Die letzten Tage von Rabbit Hayes 
Meyer, Kai: Die Sturmkönige -E-Book-
Meyer, Deon: Dreizehn Stunden -E-Book-
Mommsen, Janne: Omas Inselgeschichten
Michaelis, Antonia: Nashville oder das Wolfsspiel
Murmann, Amelie:  Feinde mit gewissen Vorzügen
Musso, Guillaume: Nachricht von dir   
Musso, Guilaume: Vielleicht morgen
 

N
Neuhaus, Nele: Schneewitchen muss sterben
Nicholls, David: Zwei an einem Tag -E-Book-
Noel, Alyson: Der Nächste bitte -E-Book-
Norton, Carla: Und Nachts die Angst

O
Odin, Alexander: Pandämonium - Die letzte Gefahr  
 
P
Peach-Pit: Shugo Chara! 01 -Manga-
Phillips, Carly: Der letzte Kuss 
Phillips, Carly: Fang schon mal ohne mich an 
Phillips, Carly: Noch ein Kuss! 
Phoenix, Adrian: Nightfall - Schwingen der Nacht 
Phoenix, Adrian: Nightfall - Zeiten der Finsternis
Picoult, Jodi: Zerbrechlich
Picoult, Jodi: Und dennoch ist es Liebe 
Profijt, Jutta: Blogging Queen


Rademacher, Cay: Der Trümmermörder -E-Book-
Regan, Katy: Kein Sex unter Freunden
Regan, Katy: Liebe macht dämlich 

Renk, Ulrike: Das Miezhaus 
Röder, Petra: Plötzlich verliebt -E-Book-
Rogall, Stefan: Bestimmt für dich
Rogers, Morgan Callan: Rubinrotes Herz, eisblaue See
Rose, Karen: Feuer


S
Sands, Lynsay: Im siebten Himmel mit einem Vampir
Sands, Lynsay: Vampire a la carte -E-Book-
Schebesta, Lutz: Frauenheld -E-Book-
Scheunemann, Frauke: Ziemlich unverbesserlich
Schoenle, Annemarie: Verdammt er liebt mich
Schwarzhuber, Angelika: Liebesschmarrn und Erdbeerblues 
Shaw, Ali: Das Mädchen mit den gläsernen Füßen 
Shors, John: Ich bin an deiner Seite 
Sibley, Priscille: Ich versprach dir die Liebe  
Slaughter, Karin: Bittere Wunden
Sonntag, Anne: Eigentlich Liebe   
Sonntag, Jana: Ich liebe dich, ich liebe dich nicht -E-Book- 
Sonntag, Jana: Mein wunderbarer Brautsalon -E-Book-
Sowade, Nicole: FebruarNachtsTraum - 2. Miss Energy Roman
Sternberg, Emma: Liebe und Marillenknödel

Sternberg, Emma: Marillenknödel und das Geheimnis des Glücks -E-Book- 
Sternekieker, Jorna: Das verrückte Schwein pfeift in der Pfanne
Swan, Karen: Ein Geschenk von Tiffany 
Swan, Karen: Ein Geschenk zum verlieben
 

T
Taylor, Cally: Himmelsküsse 
Taylor, Kathryn: Coulors of Love - Entfesselt
Thewes, Michaela: Männer in Freilandhaltung
Thiesler, Sabine: Nachtprinzessin  
Thiesler, Sabine: Bewusstlos -E-Book- 
Todd, Anna: After Passion
Toyama, Ema: XX me! 02 -Manga-
Toyama, Ema: XX me! 03 -Manga-

V
VanLiere, Donna: Ein Engel zur Weihnacht  
Ven-Rosky, Janina: Die Fee im Absinth
Völler, Eva: Beiß mich  
Voosen, Jana: Er liebt mich
Voosen, Jana: Venus allein zu Haus

W
Wagner, Mela: Restart - Die Begegnung 
Webber, Heather: Im Auftrag der Liebe  
Weissberger, Lauren: Champagner und Stilettos
Wolf, Klaus-Peter: Ostfriesenkiller
 Woolf, Marah: BookLess. Wörter durchfluten die Zeit
 

Y
Yovanoff, Brenna: Schweigt still die Nacht  

Z
Zafon, Carlos, Ruiz: Der Schatten des Windes  
Zagha, Muriel: High Hells und Gummistiefel 
Zannini, Patrizia: Meine Schwester, die Hummelkönigin
 

29.01.2013

Crossfire von Sylvia Day



Format: Kindle Edition
Verlag: Heyne Verlag   
Erscheinungsdatum: 14.01.13 
Seiten: 416 
ISBN13 der Printausgabe: 978-3453545588 
Preis: € 8,99 [D] 
Preis der Printausgabe: € 9,99 [D]

Leseprobe: KLICK



Eva zieht zusammen mit ihrem besten Freund Cary von San Diego nach New York um nach ihrem Uniabschluss dort in einer Werbeagentur zu arbeiten.
Als sie am ersten Tag das Crossfire Gebäude betritt, in dem die Werbeagentur ihren Sitz hat, stolpert sie sogleich Gideon in die Arme. Und sofort knistert es zwischen den beiden gewaltig. Doch Eva hat eine schwere Vergangenheit hinter sich und so versucht sie sich mit aller Macht von Gideon fernzuhalten.
Doch das ist leichter gesagt als getan wenn man im gleichen Gebäude arbeitet.
Und dann wäre da ja auch noch Gideon, der alles andere will als sich von Eva fernzuhalten. Und Gideon bekommt immer was er will, doch wird dieses Mal bei Eva genauso sein?

"Crossfire- Versuchung" ist der erste Band einer neuen erotischen Liebesroman-Trilogie.
Wer „Shades of Grey“ gelesen hat und begeistert war, der sollte sich diese Trilogie nicht entgehen lassen. Und wer bis jetzt noch Angst hatte, das es sich bei „Crossfire“ nur um einen billigen Abklatsch von „SoG“ handelt, denn kann ich beruhigen. Auch wenn gewisse Parallelen zu erkennen sind, so ist dieses Buch doch ganz anders.

Lässt sich Gideon auf den ersten Blick noch mit Christian Grey vergleichen, merkt man allerdings sehr schnell, dass eine ganz andere Persönlichkeit dahinter steckt. Und Eva ist alles andere als das kleine, unerfahrene Mädchen, im Gegenteil, sie hat eine belastende Vergangenheit hinter sich und trotzdem weiß sie genau was sie will und hat auch keine Probleme damit dies einzufordern. Von der ersten Seite an kommt sie tough und mutig daher.

Wer erotische Literatur mag, der kommt mit dieser Serie voll und ganz auf seine Kosten, allerdings anders, als es bei „SoG“ der Fall war.
Denn Leser, die sich für BDSM Romane begeistern suchen hier vergebens danach.
Die Erotikszenen in diesem Buch sind sehr deutlich be-/geschrieben, denn die Autorin nimmt bei der Beschreibung der einzelnen Szenen kein Blatt vor den Mund und trotzdem hat das Ganze noch ein gewisses Niveau.

Der Schreibstil der Autorin hat mich total überzeugt und mich so ans Buch gefesselt, dass ich voll und ganz in die Geschichte abgetaucht bin und mit den Protagonisten mitgefiebert, gefühlt und gelitten habe.

Insgesamt kann ich sagen, dass mir „Crossfire“ etwas besser gefallen hat als „SoG“. Da mir die Charaktere etwas sympathischer waren und der Inhalt an sich etwas authentischer und Niveauvoller beschrieben wurde.

Im März wird der zweite Band erscheinen und darauf freue ich mich schon sehr und ich bin schon sehr gespannt wie es mit Eva und Gideon weiter gehen wird. Schließlich hat das Ende des ersten Bandes noch viel Fragen unbeantwortet gelassen.

Meine Bewertung:

25.01.2013

Deine Seele in mir von Susanna Ernst



Format: Taschenbuch
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 03. Dez. 12  
Seiten: 480
ISBN13: 978-3426512609
Preis: € 8,99 [D] 


Leseprobe: KLICK



Matt und Amy sind noch Kinder als ihnen etwas ganz schreckliches angetan wird und Matt dadurch seine beste Freundin verliert.
Sein ganzes Leben ist von diesem Vorfall geprägt und niemand kommt mehr so richtig an ihn heran. 21 Jahre später, Matt ist von Beruf Physiotherapeut, trifft er bei einem seiner Patient auf die Autistin Julie und er ist sofort von ihr fasziniert.
Allerdings scheint Julie in ihrer eigenen Welt gefangen zu sein und Matt gar nicht wirklich wahrzunehmen. Doch Matt möchte ihr helfen und bittet ihre Eltern sie massieren zu dürfen.
Denn er hat eine besondere Gabe und hofft so, Julie aus ihrer „Erstarrung“ befreien zu können.

“Deine Seele in mir” ist der Debütroman der Autorin und erschien 2011 erstmals als E-Book, allerdings sorgte er bei den Lesern für so viel Begeisterung, dass er im Dezember 2012  im Knaur Verlag als Taschenbuch veröffentlicht wurde.

Das Buch hat mich von Anfang an so in seinen Bann gezogen, dass ich das Gefühl hatte, es erst wieder nach der letzen Seite aus der Hand legen zu können. Doch auch wenn ich das Buch am Ende beiseite gelegt habe, so hat mich die Geschichte noch lange nicht losgelassen.
Obwohl das Jahr eigentlich erst begonnen hat, möchte ich sogar soweit gehen zu sagen, dass dies mein Highlight-Buch im Jahr 2013 war.

Während des Lesens sind mir die einzelnen Charaktere so sehr ans Herz gewachsen, das es mir wahnsinnig schwer fiel, sie am Ende gehen zu lassen. Zum einen wäre da Matt, aus dessen Perspektive der Großteil der Geschichte geschrieben ist, der so liebenswert ist, das man gar nicht anders kann als sich ein wenig in ihn zu verlieben. Und dann natürlich Julie, mit der man einfach bangt und hofft, dass auch für sie sich am Ende alles zum Guten wenden wird. Oder Matts Kollegin Mary, die ich wirklich für ihre Courage bewundere, dass sie ihre eigenen Gefühle hinten anstellt und für Matt jederzeit bereit wäre, durchs Feuer zu gehen.

Diese Geschichte hat mich tief in seinen Bann geschlagen, ich habe mit den Protagonisten mit gebangt, gehofft, gelitten, geweint aber auch mit gelacht und gefreut.  

Ich bin von diesem Roman fasziniert und er hat mich zutiefst bewegt. Ich hoffe wirklich sehr, dass wir noch sehr viel von der Autorin hören werden.

Meine Bewertung:


Kurz will ich an dieser Stelle erwähnen, das es mir nach dem lesen von „Deine Seele in mir“ recht schwer viel, ein neues Buch anzufangen, denn ich hatte das Gefühl, egal was ich lesen würde, könnte einfach nicht an das heran kommen, was ich mit diesem Buch erlebt habe. Doch dank Kossi habe ich ein wirklich wunderbares Buch gefunden, welches mich auch sofort in seinen Bann gezogen hat und welches ich euch auch sehr ans Herz legen möchte:






Wenn ihr etwas mehr über das Buch erfahren wollt, dann guckt euch doch einfach dieses Video an.

22.01.2013

Geplauder (26)

Gestern erhielt ich dieses tolle Buch vom Rowohlt Verlag:


Und so steigt mein SUB auch im neuen Jahr immer weiter. Dabei hatte ich mir eigentlich vorgenommen, den dieses Jahr mal endlich etwas abzubauen. Aber ich muss sagen, es fällt schon ziemlich schwer, wenn man so sieht, was alles für neue tolle Bücher dieses Jahr erscheinen.

21.01.2013

Geplauder (25)

Hey ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein entspanntes und erholsammes Wochenende.
Da wir dieses Wochenende mal nichts vor hatten, habe ich mich zusammen mit meiner neuen Lesedecke auf meinen Sessel gekuschelt, neben mir eine Kanne Tee und habe ziemlich viel gelesen. So kam es das ich dann am Sonntag das tolle Buch "Hirngespenster" beendete. Mir hat dieses Buch total gut gefallen, trotzdem werde ich dazu keine Rezi schreiben, aber ich kann sagen, dass sich der Kauf wirklich mehr als gelohnt hat und mich das Buch so was von begeistert hat. Auf das Buch gekommen bin ich durch Kossi und wer vielleicht etwas mehr erfahren möchte, der kann sich gerne ihr Video zu dem Buch angucken.
Als ich dann "Hirngespenster" beendet hatte, lud ich mir die Leseprobe von diesem Buch auf meinen Kindle:


Und da mir die total zusagte und ich von Weihnachten noch einen Gutschein offen hatte, lud ich mir das Buch sofort auf meinen Kindle und las gleich weiter. Bis jetzt gefällt mir das Buch recht gut, bin mal gespannt, was mich da noch so erwartet.
So, nun wünsche ich euch allen erst einmal einen guten Start in die neue Woche!

Euer Bücherwurm

18.01.2013

Geplauder (24)

Gestern erhielt ich eine SMS von DHL, dass ich meine Sendung aus der Packstation abholen könnte. Da war ich schon etwas erstaunt, da ich nichts bestellt hatte. Aber nun gut, also bin ich zur Packstation und war ziemlich gespannt, was mich dort erwarten würde. Im Hinterkopf hatte ich so den Gedanken, dass vielleicht mein Freund mal wieder etwas bestellt hatte. Als ich das Päckchen aus seinem Fach holte, sah es aber doch arg nach Büchern aus und ohne groß auf den Absender zu gucken, machte ich das Paket gleich an Ort und stelle auf und zum vorscheinen kamen diese beiden tollen Bücher:




Und sofort war mir klar, von wem das Päckchen kam, nämlich von der lieben Winterkatze.
Und ein Blick auf den Absender bestätigte es mir noch. Also vielen lieben Dank an dich Winterkatze!

16.01.2013

In deinen Augen von Maggie Stiefvater



Format: Hardcover
Verlag: Script5
Erscheinungsdatum: 15. Aug. 12  
Seiten: 496
ISBN13: 978-3839001264
Preis: € 18,90 [D] 


Leseprobe: KLICK



In Mercy Falls wird es Sommer und Grace wird vom Wolf wieder zum Menschen. Sam wartet schon sehnsuchtsvoll auf sie und zusammen genießen sie die Zeit zu zweit.
Doch leider hält das Glück nicht lange an, es wird ein totes Mädchen aufgefunden, das von den Wölfen getötet wurde. Die Bewohner sind beunruhigt und wollen eine Hetzjagd auf die Wölfe starten um sie auszurotten. Gemeinsamen versuchen Sam, Grace, Isabel und Cole die Wölfe in Sicherheit zu bringen. Doch das wird nicht leicht werden und jeder muss das ein oder andere Opfer dafür bringen um die Wölfe zu retten. Werden die vier es am Ende wirklich schaffen und alle Wölfe in Sicherheit bringen können? 

Genau wie Band 2 wurde dieses Buch wieder aus verschieden Perspektiven, wie die von Grace, Sam, Isabel und Cole erzählt.

Die Gefühle und Wünsche der vier stehen während des ganzen Verlaufs im Mittelpunkt.
Als Leser wird man tief in die Gefühlswelt der vier hinein gezogen und dadurch fliegt man nur so durch die einzelnen Seiten.
Die Spannung steigt in einem Fort und gipfelt am Ende in einem sehr gelungenen Finale, welches die wichtigsten Fragen beantwortet aber auch noch genug Luft für die eigene Phantasie lässt.


Die Idee aus den 3 Titeln der Trilogie einen Satz zu bilden, fand ich eine tolle Idee. Auch wenn ich etwas gebracht habe um es zu erkennen.
Aber nun ist der Satz „Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen“ vervollständigt und die Reihe hat seinen würdigen Abschluss gefunden.

Insgesamt eine wirklich tolle Trilogie, die ich sehr gerne gelesen habe und die mich von Anfang bis Ende gefesselt und begeistert hat.

Hier noch einmal die Reihenfolge:

3. In deinen Augen

Meine Bewertung: