14.09.2012

Geplauder (17)

Ich habe unserer Stadtbibliothek diese Woche mal wieder einen Besuch abgestattet und natürlich konnte ich da nicht ohne ein Buch wieder hinaus gehen. Und deshalb nahm ich diese Schätzchen mit nach Hause:

                

Das Buch "Plötzlich Fee" hatte ich vor einiger Zeit schon mal als E-Book ausgeliehen, da ich es allerdings nur auf meinem Lapptop lesen konnte, bin ich damit nicht ganz fertig geworden, mir fehlen noch etwa hundert Seiten, die werde ich mir dann wohl am Wochenende zu Gemüte führen. 
Ich hoffe, ich schaffe auch alle Bücher zu lesen, da ja nächsten Monat auch ganz viele tolle neue Bücher von meinen Lieblingsautoren herauskommen, worauf ich mich schon jetzt sehr drauf freue.
Gut das ich im Oktober noch mal eine Woche Urlaub habe :).
Und hier einmal eine Liste von den Bücher, auf die ich im Oktober sensuchtsvoll warte:

1. Ahern, Cecelia: Hundert Namen
2. James, E. L.: Shades of Grey - Befreite Lust
3. James, Julie: Undercover ins Glück
4. Phillips, Carly: Ich will nur dein Glück
5. Slaughter, Karin: Letzte Worte

Das ist echt der Hammer, das im Oktober so viele tolle Bücher erscheinen, ich hoffe wirklich sehr, dass das meine Geldbörse auch unterstützt. Naja wir werden sehen, das ein oder andere Buch wird sicher nicht unbedingt den Weg in mein Bücherregal finden sondern eher auf meinen Kindle, da spart man ja teilweise auch etwas Geld.

1 Kommentar:

  1. Hallo Buecherwurm,
    erstmal möchte ich sagen, dass ich deinen Blog wirklich gut finde. ich habe selbst seit ein paar tagen einen blog und würde mich sehr freuen, wenn du dir ihn mal anschauen würdest, bzw. am tollsten wäre es natürlich du folgst ihm, da ich noch keine leser habe.
    http://buch--blog.blogspot.de/
    lg

    AntwortenLöschen