07.03.2011

Natürlich mit Biss von Kimberly Raye







„Natürlich mit Biss“ ist der fünfte Teil der Dead End Dating-Reihe.
Lil ist Partnervermittlerin und hat sich dazu entschlossen, eine große Dinnerparty für ihrer Klienten zu geben. Die Party läuft super, bis auf einmal Blutspuren auf einem Sofa zu finden sind und Esther, eine Klientin von Lil vermisst wird. Lil macht sich große Sorgen und fängt an nach dem Mysteriösen Mann zu recherchieren, mit dem Esther den Abend verbracht hat. Alle Spuren führen zu Mordred Lucius, einem Hexer, der durch einen Ritualmord versuchen möchte, die ewige Jugend zu erlangen. Lil reist nach Texas um das Leben von Esther zu retten. Dort landet sie in einem Fünf-Sterne-Hotel, welches seine Sterne aber überhaupt nicht verdienst zu haben scheint und macht sich auf die Suche nach dem Versteck von Mordred. Doch nicht nur Lil ist hinter ihm her, sondern auch ein ziemlich mächtiger Hexer und der findet Lils Einmischung so gar nicht witzig und gibt ihr das auch deutlich zu verstehen.
Aber nicht nur bei Lil geht es heiß her, denn während sie versucht, Esters Leben zu retten, versucht ihre Mutter verzweifelt dagegen anzukämpfen, das Ihr Sohn mit seiner Freundin (Nichtvampirin) Nachwuchs produzieren kann. Außerdem muss Lil ihrem Bruder Asyl gewähren, da sich Lils beste Freundin Nina gerade vom ihm getrennt hat, doch Lil setzt alles daran, die beiden wieder zur Vernunft zu bringen und sie wieder zusammen zu bekommen. Somit hat Lil alle Hände voll zu tun.

Kimberly Raye hat es wieder geschafft mit ihrer Geschichte mir ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Das Buch ist witzig, romantisch und temporeich und fesselt den Leser bis zur letzten Seite. Wer die Reihe kennt und liebt, wird auch dieses Buch wieder lieben.

Bisher erschienene Bände der Vampir Serie:

1. Suche bissigen Vampir fürs Leben

2. Beiß mich, wenn du kannst
3. Sarggeflüster
4. Lebe lieber untot
5. Natürlich mit Biss

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen