13.08.2010

Sarggeflüster von Kimberly Raye













Im dritten Band der Vampirreihe ,,Dead End Dating“ nimmt Lil an einer Fernseh-Dating-Show teil, um noch mehr Kunden für ihre Dating Agentur zu gewinnen. Durch diese Show wird Lil ein richtiger Star.
Trotzdem ist Lil nicht so ganz glücklich, denn Ty Bonner, mit dem sie eine heiße Liebesnacht verbracht hat, meldet sich einfach nicht mehr bei ihr und scheint wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Zusammen mit Ash Prince, der beim Morddezernat des NYPD arbeitet, begibt sich Lil auf die abenteuerliche Suche nach Ty.
Nebenbei nimmt sie dann noch einen Auftrag ihrer Mutter an, die um jeden Preis die Ehe ihres Sohnes Jack mit der Menschenfrau Mandy verhindern will.
Und während Lil halbherzig versucht ihrer Mutter gerecht zu werden, hilft sie gleichzeitig Mandy die Hochzeit vorzubereiten.
Kann so was gut gehen? Lest selbst!

In dem Roman geht es ziemlich Turbulent zu, man lernt viele neue Figuren kennen und es wird die ganze Zeit beim lesen nie langweilig.
Ich habe das Gefühl, das Kimberly Raye sich mit jedem Buch immer mehr steigert – und zwar zum positiven – denn die Reihe wird mit jedem Buch witziger und spannender!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen