16.06.2010

Charleston Girl von Sophie Kinsella

  • Gebundene Ausgabe: 496 Seiten
  • Verlag: Manhattan (14. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442546478
  • ISBN-13: 978-344254647
Die Bücher von Sophie Kinsella muss man einfach lieben.
Auch das neue Buch ,,Charleston Girl" hat mich wieder total überzeugt.
Es ist eine witzig spritzige Komödie, in der es um das Thema Seelenwanderung geht.
In dem Buch wird Lara von ihrer 105 alten, verstorbenen Großtante Sadie als Geist heimgesucht. Aber nicht als ein greiser Pflegefall sondern als 23-jähriges Mädchen, das noch in den Zwanzigerjahren hängen geblieben ist. Lara soll Sadie helfen, ihre heißgeliebte Libellenkette wiederzufinden. Auf der Suche nach der Kette erleben die beiden eine ganze Menge, vor allem da Sadie mehr als nur einmal das Zepter in die Hand nimmt . Sadie möchte sich noch einmal richtig austoben und dazu gehören Federboas und Charleston tanzen und mit Ihrem Dickschädel macht sie es Lara nicht gerade leicht. Aber lest selbst.
Mich hat das Buch nicht mehr losgelassen und ich habe es nur so verschlungen und obwohl es fast 500 Seiten hat, war es für meinen Geschmack viel zu schnell vorbei. Lara und Sadie sind mir richtig ans Herz gewachsen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen